Mottokonzert 2018

Veröffentlicht unter Konzerte, Veranstaltungen Orchester | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mottokonzert 2018

Neuer Vorstand beim Musikverein „In Treue fest“ Immendorf

Bei seiner Mitgliederversammlung am 03. März konnte der Vorstand um den ersten Vorsitzenden Florian Pieper und den Geschäftsführer Björn Rosenbach des Musikvereins „In Treue fest“ Immendorf auf ein anstrengendes aber auch erfolgreiches vergangenes Jahr zurückblicken. Bei zahlreichen Auftritten konnte das Orchester sein abwechslungsreiches Repertoire seinen Zuhörern präsentieren. Neben dem Jahreskonzert unter dem Motto „Elemente“ zählten der Vereinsausflug zum 200jährigen Jubiläum der Partnerkapelle in Wald im Allgäu, die musikalische Gestaltung eines Gala-Tanzabends der Narrenzunft Gelb-Rot sowie deren Sitzung Gelb-Rot Olau zu den musikalischen Höhepunkten. In Immendorf wurde unter anderem die Kirmes auf dem Dorfplatz mit vielfältigen Klängen umrahmt und es kam zu einer Neuauflage der „Bieroase“, die in diesem Jahr noch erweitert werden soll.

Um gerade die Jugendarbeit wieder effektiver und umfangreicher zu gestalten, kam es bei den diesjährigen Neuwahlen zu einem erweiterten Vorstand. Dieser setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Florian Pieper (1. Vorsitzender), Nils Kaminski (2. Vorsitzender), Björn Rosenbach (Geschäftsführer), Torsten Erdmann (1. Kassierer), Ralf Herborn (2. Kassierer), Jost Börger (Jugendvertreter), Günter Müller (Inaktivenvertreter) sowie Claudia Schütz, Domenik Herborn, Tobias Knopp und Sven Specht (Beisitzer).

Die nächste Möglichkeit, den Musikverein „In Treue fest“ Immendorf zu hören, gibt es beim diesjährigen Mottokonzert am 05. Mai in der Mehrzweckhalle in Immendorf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand beim Musikverein „In Treue fest“ Immendorf

Mottokonzert „ELEMENTE“ am 13. Mai 2017

Feurige Rhythmen, kristallklare Töne, offene Melodien und kraftvoll erdiger Sound. So könnte sich ein Konzert anhören, dass die Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft zum Thema hat.

Doch wir wollen Ihnen viel mehr bieten, ein Fest für Augen und Ohren: Eine Reise bis ans Ende der Welt, einen Flug mit dem legendären Zeppelin Hindenburg sowie eine musikalische Vulkaneruption. Neben diesen lautmalerisch aufregenden Originalkompositionen gibt es Populäres aus nahezu allen musikalischen Stilrichtungen.

Fast schon unumgänglich scheint ein Besuch in der Welt des Barock, um der weltberühmten Wassermusik von G. F. Händel zu lauschen.

Filmmusikalisch kommen  die allesamt Oskar-prämierten Meisterwerke Raindrops keep fallin‘ on my head, der Titelsong aus Stunde des Siegers (Chariots of fire) sowie Let it go aus dem Disneyfilm Die Eiskönigin zu Gehör.

Weltberühmte Pop-Songs erklingen von Michael Jackson (Earthsong) und der erfolgreichen Formation Earth, Wind & Fire wie z. B. In the Stone oder Fantasy.

Das alles und natürlich noch  viel  mehr   erwartet die Gäste unseres Konzerts, 2017 ein wenig später als gewohnt. Freuen Sie sich auf ein gut aufgelegtes Hauptorchester und ein gewohnt spritziges Jugendorchester mit unseren Dirigenten Anne Courbier und  Marcus Müller. Karten gibt bei den bekannten Vorverkaufsstellen in Immendorf und Arenberg sowie bei allen Vorstandsmitgliedern.

Veröffentlicht unter Konzerte | Kommentare deaktiviert für Mottokonzert „ELEMENTE“ am 13. Mai 2017

O`zapft is!

ob

Links: Oberbürgermeister der Stadt Koblenz Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig, Rechts: Werner Hübel von der Koblenzer Brauerei

Nur zwei Schläge brauchte unser Oberbürgermeister, um am Freitag unter den (wohlwollend) kritischen Blicken des Ortsvorstehers Gerd Giefer und des Verkaufsleiters der Koblenzer Brauerei Werner Hübel das erste Bierfass auf dem Musikfest in Immendorf anzustechen. Dort feierte auf dem Dorfplatz der Musikverein „In Treue fest“ ein Wochenende lang seinen 65. Geburtstag. Die Abordnungen vieler Immendorfer Vereine, die die Musiker (und das Bierfässchen) vom Ortseingang auf den Dorfplatz begleitet hatten, freuten sich mit dem befreundeten Musikverein aus Wald im Allgäu über das vom Oberbürgermeister gezapfte Freibier. Ein guter Beginn für ein stimmungsvolles Fest, das ganz im Zeichen der Musik stand.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für O`zapft is!

Ansteck- und Ehrennadeln 2.0 zum Festjahr

Immendorf

Links: das bisherige Exemplar
Rechts: die neue Version

Es wundert nicht, dass bei einem Verein mit 65-jähriger Tradition und treuen Mitgliedern die Ansteck- und Ehrennadeln knapp werden. So auch bei uns. Deshalb war es vor dem Jubiläum an der Zeit, neue Ehrenzeichen anzuschaffen.

Wir wollten als traditionsbewusster Verein kein komplettes Neudesign der Nadeln vornehmen, sondern das bestehende Ehrenzeichen weiter entwickeln. Für den in Koblenz- Immendorf beheimateten Verein sollten der Bienenkorb als unser Wappen in der Mitte stehen und die Dorffarben Blau-Gelbgold in das Emblem eingearbeitet werden.

Während die alten Nadeln im Design eher begrenzt waren, konnten heuer computergestützt eine Vielfalt von Möglichkeiten für die Gestaltung genutzt werden. So kann man mit Fug und Recht von „Ansteck- und Ehrennadeln 2.0“ sprechen.

Wir hoffen, dass wir auch Ihren Geschmack getroffen haben. Die neuen Nadeln und wenige Restexemplare des alten Exemplars können bei unserem Fest im September zum Preis von 5 Euro erworben werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ansteck- und Ehrennadeln 2.0 zum Festjahr

65 Jahre – und kein bisschen leise

Der Musikverein „In Treue fest“, Koblenz-Immendorf feiert in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag. Zeit, um „in Rente zu gehen“? Keineswegs! Der Verein, der in den frühen 50iger Jahren Fronleichnamsprozessionen und Kirmesumzüge begleitete, hat sein Repertoire in den letzten Jahrzehnten erheblich erweitert, wie die Musiker beim Jahreskonzert „Vorhang auf“ im März bewiesen haben.

Am Wochenende vom 2. bis 4. September heißt es nun „Vorhang auf“ für ein Musikfest auf dem Dorfplatz in Immendorf, das offiziell am Freitag, 17:30 Uhr mit dem Fassanstich durch unseren Oberbürgermeister Hoffmann-Göttig eröffnet wird. Es folgt im und rund um das große Festzelt ein buntes Programm, das für jeden Musikgeschmack einen Leckerbissen bereithält (wie das Fest-Plakat zeigt).

Hervorzuheben ist vielleicht der „Bayrische Abend“, den die befreundete Musikkapelle aus Wald im Allgäu am 3. September gegen 20:30 Uhr gestalten wird. Gute Stimmung im Zelt ist garantiert. Denn immerhin kennen sich die beiden Vereine seit 1973, also seit immerhin 43 Jahren. Und „leise“ ist es bei den wechselseitigen Treffen nie zugegangen. Es war immer viel los – musikalisch und auch sonst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 65 Jahre – und kein bisschen leise

Anmeldung zum Geburtstagsbrunch

brunchanmeldung

brunchanmeldung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung zum Geburtstagsbrunch

Festprogramm 02.-04.09.2016

plakat eyecatcherplakat teaserplakat

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Festprogramm 02.-04.09.2016